Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Täter nach Säureangriff auf der Flucht

Haan.

Nach dem Säureangriff auf einen Mann in der Nähe von Düsseldorf läuft die Fahndung nach den Tätern. Zwei Unbekannte hatten den 51-Jährigen am Morgen mit einer noch unbekannten Flüssigkeit übergossen, die seine Haut schwer verletzte. Der Mann wird in einer Spezialklinik behandelt, zwischendurch bestand Lebensgefahr. Die Polizei hatte zunächst keine Hinweise auf ein Motiv für die Tat. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet. Der Angegriffene ist Finanzvorstand beim Energieversorgungsunternehmen Innogy.

Anzeige
Anzeige