Tass: B-Probe bei russischem Olympia-Curler positiv

,

Pyeongchang

, 20.02.2018, 12:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der russische Olympia-Curler Alexander Kruschelnizki ist nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur Tass des Dopings überführt. Auch die B-Probe des Bronze-Gewinners im neuen Mixed-Wettbewerb beweise die Einnahme der verbotenen Substanz Meldonium, meldete die Agentur unter Berufung auf das russische Team.

Schlagworte: