Taxi fährt vor Straßenbahn: Drei Verletzte

,

Düsseldorf

, 13.12.2017, 09:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/Archiv

Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/Archiv

Ein Taxi ist in Düsseldorf beim Wenden auf einer Straße mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Drei Menschen seien bei dem Unfall am Dienstagabend verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Das Auto sei seitlich gegen die Straßenbahn geprallt. Dabei wurde der Taxi-Fahrer in seinem Wagen eingeklemmt und verletzt. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten ihn. Außerdem wurden zwei Fahrgäste der Straßenbahn bei dem Aufprall leicht verletzt.