Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Tennis-Star Zverev kämpft sich in München ins Viertelfinale

München.

Topfavorit Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier von München eine Auftaktniederlage abgewendet und sich ins Viertelfinale vorgekämpft. Der Weltranglistendritte schlug den Karlsruher Yannick Hanfmann mit 6:7, 6:4 und 6:2. Der 21-Jährige trifft im Kampf um den Einzug in die Vorschlussrunde der BMW Open auf seinen Davis-Cup-Teamkollegen Jan-Lennard Struff, der zuvor Yannick Maden mit 6:3, 3:6, 6:3 geschlagen hatte.

Anzeige
Anzeige