Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tennis: Theresa Steinkuhl ohne Chance

WERNE Nach dem überraschenden Erfolg von Franz Stüer bei der Tennis-Westfalenmeisterschaft kam für Theresa Steinkuhl am Dienstagabend schon das Aus. Dabei war der Start so verheißungsvoll gewesen. Letztlich war sie ohne Chance.

von Von Heinz Overmann

, 12.12.2007
Tennis: Theresa Steinkuhl ohne Chance

Theresa Steinkuhl zahlte bei ihrer Niederlage gegen Laura Ovelhey Lehrgeld.

Gut gestartet, dann aus dem Rhythmus gebracht, so verlor Theresa Steinkuhl (BW Werne) ihr Qualifikationsspiel gegen Laura Ovelhey (Hüls). 2:0 hatte die Wernerin geführt, dann ließ sie sich von einem Balles, den sie im Gegensatz zur Gegnerin im Aus gesehen hatte, verunsichern. Danach gewann die 16 -Jährige fast nichts mehr und verlor 2:6, 1:6.   

Lesen Sie jetzt