Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tennisprofi Mischa Zverev in Indian Wells mit Auftaktsieg

Indian Wells. Der deutsche Tennisprofi hat die zweite Runde beim Turnier in Indian Wells erreicht. Der Davis-Cup-Spieler aus Hamburg gewann 6:3, 4:6, 6:1 gegen den Kasachen Michail Kukuschkin. Nächster Gegner des Linkshänders ist der an Nummer 18 gesetzte Amerikaner Sam Querrey.

Tennisprofi Mischa Zverev in Indian Wells mit Auftaktsieg

Hat sein Auftaktmatch in Indian Wells gewonnen: Tennisprofi Mischa Zverev. Foto: Craig Golding

Ausgeschieden ist dagegen Jan-Lennard Struff. Der ebenfalls zum deutschen Davis-Cup-Team gehörende Sauerländer verlor denkbar knapp 6:3, 6:7 (3:7), 6:7 (5:7) gegen Australiens Talent Alex de Minaur. Das Aus kam auch für den Münchner Peter Gojowczyk, der dem israelischen Routinier Dudi Sela 4:6, 4:6 unterlag.

Eine große Überraschung gab es in der zweiten Runde der Damen-Konkurrenz. Die an Nummer drei gesetzte Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza aus Spanien scheiterte mit 6:2, 5:7, 1:6 an der US-Außenseiterin Sachia Vickery. Die frühere Weltranglisten-Erste Maria Scharapowa aus Russland gab nach ihrem Erstrunden-Aus das Ende der vierjährigen Zusammenarbeit mit ihrem bisherigen Trainer Sven Groeneveld aus den Niederlanden bekannt.

THEMEN

Anzeige
Anzeige