Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tillich vor neuer Personalentscheidung

Dresden.

Einen Tag nach seiner Rücktrittsankündigung wird Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich der CDU-Landtagsfraktion weitere personelle Änderungen im schwarz-roten Kabinett vorstellen. Dabei geht es um die Nachfolge von Kultusministerin Brunhild Kurth, die nach dem Desaster der sächsischen Union bei der Bundestagswahl ihren Rücktritt eingereicht hatte. Auch der von Tillich für die eigene Nachfolge als Regierungs- und Parteichef vorgeschlagene Generalsekretär Michael Kretschmer will heute zu den CDU-Abgeordneten sprechen. Tillich will im Dezember seine Ämter abgeben.

THEMEN

Anzeige
Anzeige