Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tischtennis: Auswärts klappt es für Südkirchen

KREISGEBIET Während auf heimischer Platte noch kein Punkt in der Rückrunde erzielt wurde, brachte der TTC Südkirchen aus Lüdinghausen bereits den dritten Sieg der zweiten Serie mit. Auch die zweite Mannschaft verbuchte den dritten Sieg der Rückrunde.

von Ruhr Nachrichten

, 06.03.2008
Tischtennis: Auswärts klappt es für Südkirchen

Klaus Wißmann musste bei seinem Einzelsieg in den 5. Satz.

Herren, 1. Kreisklasse A

Lüdingh. II - Südkirchen 2:9

Beim Tabellenletzten Lüdinghausen ging lediglich das zweite Doppel und das vierte Einzel verloren. Lediglich Klaus Wißmann musste bei seinem ersten Einzelsieg in einen fünften Satz.

Die meisten Einzel wurden in drei Sätzen entschieden.

TTC Südkirchen: Bernd Börding 3:0, 3:1, Klaus Wißmann 3:2, 3:0, Tobias Cortner 3:1, Egbert Prott 1:3, Thomas Puppendahl 3:1 - Börding/Wißmann 3:0, Cortner/Prott 1:3, Puppendahl/Skodda 3:0.

Herren, 2. Kreisklasse A

Südkirchen II - Ascheb. III 9:0

Mit dem Höchstergebnis fiel der dritte Rückrundensieg der Südkirchener deutlich aus. In fünf Sätzen musste Klaus Lakemeier in seinem Einzel und im Doppel mit Heinz Heckenkamp gehen.

TTC Südkirchen : Siegfried Struwe 3:0, Heribert Dornhege 3:0, Ludger Groesdonk 3:1, Rainer Wißmann 3:1, Heinz Heckenkamp 3:1, Klaus Lakemeier 3:2 - Dornhege/Groesdonk 3:0, Struwe/Wißmann 3:0, Heckenkamp/Lakemeier 3:2.

Lesen Sie jetzt