Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Titelverteidiger bei Badminton German Open erfolgreich

Mülheim/Ruhr. Bei den mit 120 000 Euro dotierten Badminton German Open in Mülheim haben im Einzel die Titelverteidiger erneut gewonnen. Im Herreneinzel setzte sich am Sonntag der 28 Jahre alte Taiwanese Chou Tien Chen im Finale mit 21:19, 18:21, 21:18 gegen Ng Ka Long Angus aus Hongkong durch. Bei den Frauen gewann die Japanerin Akane Yamaguchi mit 21:19, 6:21, 21:12 gegen die Chinesin Chen Yufei.

Titelverteidiger bei Badminton German Open erfolgreich

Zwei Badminton-Federbälle liegen auf dem Hallenboden. Foto: epa Keystone Kefalas/Archiv

Auch im Damendoppel konnten sich die Vorjahressiegerinnen Yuki Fukushima und Sayaka Hirota durchsetzen, sie besiegten die Chinesinnen Huang Dongping und Yu Zheng im Finale mit 18:21, 21:14, 21:6. Deutsche Spieler waren bei dem größten deutschen Badmintonturnier spätestens im Achtelfinale ausgeschieden.

Anzeige
Anzeige