Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Tomb Raider“: Neuauflage des Actionspektakels

Berlin. Mit „Lara Croft“ bringen viele Filmfans Angelina Jolie in Verbindung. In der Neuauflage von „Tomb Raider“ wird der Hollywoodstar jedoch nicht zu sein. Sie ersetzt eine schwedische Oscarpreisträgerin.

„Tomb Raider“: Neuauflage des Actionspektakels

In der Neuauflage von „Tomb Raider“ agiert Alicia Vikander als Lara Croft. Foto: Ilze Kitshoff/Warnert Bros

Schon die Computerspiele mit der Heldin „Lara Croft“ waren seit Mitte der 1990er Jahre weltweit ein enormer Erfolg. Und auch die Kino-Verfilmungen mit Angelina Jolie in der Hauptrolle sorgten für jede Menge Wirbel.

Nun wird die Reihe neu gestartet - mit einer neuen Hauptdarstellerin: In „Tomb Raider“ spielt die schwedische Oscarpreisträgerin Alicia Vikander („The Danish Girl“) die weibliche Heldin. Regie führte der bisher noch eher unbekannte Norweger Roar Uthaug; weitere Darsteller in dem Film sind Dominic West, Walton Goggins, Daniel Wu und Kristin Scott Thomas.

Tomb Raider, USA 2018, keine Angaben zur Filmlänge und FSK, von Roar Uthaug, mit Alicia Vikander, Walton Goggins, Daniel Wu,

THEMEN

Anzeige
Anzeige