Topgesetzter Nadal erreicht Tennis-Achtelfinale bei US Open

,

New York

, 03.09.2017, 04:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der spanische Weltranglisten-Erste Rafael Nadal ist seinem dritten US-Open-Titel einen Schritt näher gekommen. Der French-Open-Sieger gewann in New York gegen Leonardo Mayer mit 6:7 3:7, 6:3, 6:1, 6:4. Im vierten Vergleich mit dem Argentinier musste Nadal erstmals einen Satz abgeben. Der 30-Jährige nutzte Mitte des zweiten Abschnitts seine 14. Breakchance, um Mayer erstmals den Aufschlag abzunehmen, und kontrollierte dann das Geschehen. Im Achtelfinale am Montag bekommt es der US-Open-Gewinner von 2010 und 2013 mit dem Ukrainer Alexander Dolgopolow zu tun.