Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Tore der "Neuen" bringen GW 150 Euro

Anzeige

Vreden Die Treffer der beiden Neuzugänge Michael Eickhorst (43.) und Christian Nieland (51.) waren genau 150 Euro wert: Diese Prämie sicherte sich GW Lünten nach dem 2:0-Sieg gegen den FC Vreden im Finale des Vorbereitungsturnier anlässlich des SF-Sportfestes am Wochenende in Ammeloe. Nieland und Roy Wöhrmann hatten am Abend zuvor die Tore beim 2:1-Erfolg in der Vorrunde gegen SF Ammeloe erzielt, für die Ercan Dana zur Führung getroffen hatte. FC Vreden hatte nach einem Tor von Tobias Severt ASV Ellewick bezwungen. bml

Anzeige
Anzeige