Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Torfestival zum Auftakt

HERBERN Erfolgreich sind die Herberner Fußball-Frauen in ihre Rückrundenvorbereitung gestartet. Mit 8:3 besiegte das Team von Coach Stephan Heitbaum den BV Münster.

von Von Lenneke Lenfers-Lücker

, 24.01.2008
Torfestival zum Auftakt

Schon nach zwei Minuten klingelte es zum ersten Mal im gegnerischen Kasten - Marina Roters traf zur frühen Führung. Nur drei Minuten später verwandelte Bianca Hesse einen Freistoß zum 2:0. Der Gegner fing sich, kam selbst zu vereinzelten Chancen, die aber kaum Gefahr ausstrahlten.

Herbern zeigte sich souverän

In der 35. Minute besorgte Dagmar Eidecker das 3:0 für den SVH - ein schwerer Schlag ins münstersche Kontor. Drei Minuten später erhöhte Petra Börste. Kurz vor dem Halbzeitpfiff kassierten die souverän auftretenden Gastgeberinnen allerdings ihren ersten Gegentreffer.

Auch im zweiten Abschnitt ließ die Heitmann-Elf nicht nach, erhöhte nach Wiederanpfiff durch Laura Brockmeier. Dagmar Eidecker legte per Kopfball nach. Ulrike Tewes trug auch zum Torreigen bei, markierte das 7:1 . Ihren dritten Treffer des Tages markierte Dagmar Eidecker zehn Minuten später und erhöhte auf 8:1. Die späten Gegentreffer der Gäste waren nur Ergebniskosmetik. Das nächste Testspiel absolviert das SVH-Damen-Team am 22. Februar gegen Fortuna Walstedde.

Lesen Sie jetzt