Toter Jogger im Teutoburger Wald entdeckt: Identität unklar

Im Teutoburger Wald in Bielefeld ist ein toter Jogger gefunden worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, entdeckte ein Spaziergänger den leblosen Mann in Sportkleidung am Montagabend auf einem Waldweg im Stadtteil Gadderbaum zwischen Parkplatz und Promenade. Rettungskräfte stellten nur noch den Tod fest.

,

Bielefeld

, 12.09.2017, 15:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Identität des Joggers war zunächst unklar. Der Tote habe ein Schlüsselbund bei sich getragen, aber keine Ausweispapiere. Der Mann war den Angaben zufolge zwischen 45 und 55 Jahre alt, hatte dunkelblonde, grau-melierte längere Haare und blaue Augen. Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen.