Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"TuSsis" entführen einen Punkt

16.10.2007

Mit einem 1:1-Unentschieden entführten die Fußballerinnen des TuS Wandhofen einen Punkt beim starken Tabellennachbarn RSV Meinerzhagen.

Obwohl sie nicht in Bestbesetzung antreten konnten, bestimmten die "TuSsis" das Spiel, mussten aber ab der 28. Minute auf Katharina Wever verzichten, die mit einer Knieverletzung ausschied. Auch ohne Wever ging Wandhofen in Führung: Nach Doppelpass mit Katharina Volke vollendete Elena Zannetin das Werk gekonnt zum 1:0.

In der 56. Minute musste mit Birthe Rotermund nach einem Zusammenprall eine weitere Wandhofenerin verletzt das Feld verlassen. Meinerzhagen machte jetzt enorm Druck und kam in der 63. Minute zum 1:1. Dabei blieb es trotz weiterer Chancen auf beiden Seiten bis zum Abpfiff. MT

RSV Meinerzhagen - TuS Wandhofen 1:1 (0:1)

Wandhofen : Melanie Kuschmierz, Sarah Goßmann, Sabrina Wittig, Gesine Canstein, Jasmin Bellgardt, Nadine Pütter, Katharina Wever(28. Birthe Rotermund, 56. Sabine Schmidt), Aavje Katthagen, Sandra Noethe, Elena Zannetin, Katharina Volke.

Tore: 1:0 (36.) Zanneti, 1:1 (63.).