Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tür von Dylans Zimmer im Chelsea-Hotel versteigert

New York.

Die Tür des Zimmers im New Yorker Chelsea Hotel, hinter der Musiker Bob Dylan viel Zeit verbracht hat, ist bei einer Auktion für 125 000 Dollar versteigert worden. Die Tür eines Hotelzimmers, in dem sowohl Janis Joplin als auch Leonard Cohen einige Zeit lebten, brachte bei der Auktion rund 106 000 Dollar ein, wie die Veranstalter mitteilten. Das Chelsea Hotel war 1905 im Südwesten von Manhattan eröffnet worden. Über die Jahre lebten dort viele berühmte Künstler, Musiker und Schriftsteller.

Anzeige
Anzeige