Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Türkei

Der Streit zwischen den Washington und Ankara verschärft sich weiter. Die Türkei sucht unterdessen die Annäherung an Europa - vor allem Deutschland. Aber gleichzeitig landet ein weiterer Deutscher in

Die Lira hat rasant an Wert verloren. Schlimm ist es vor allem für Kleinunternehmer und Importeure. Manche wollen ihre Waren derzeit lieber gar nicht an den Mann bringen. Wer Schuld hat an der Misere

Wie du mir, so ich dir: Die Türkei reagiert auf weitere Sanktionen der USA mit Strafzöllen, unter anderem auf die Einfuhr von Autos und Alkohol. Der Konflikt mit Washington scheint festgefahren. An anderer

Die Lira hat rasant an Wert verloren. Schlimm ist es vor allem für Kleinunternehmer und Importeure. Manche wollen ihre Waren derzeit lieber gar nicht an den Mann bringen. Wer Schuld hat an der Misere

Die türkische Lira hat sich nach den US-Sanktionen ein wenig erholt. Doch die Krise zwischen Ankara und Washington ist noch lange nicht vorbei. Erdogan will nun US-Elektronik boykottieren - etwa iPhones.

Die Lira verfällt rasant, die Beziehung zu den USA ist schwer gestört, und zwei leicht reizbare Präsidenten sind auf Konfrontationskurs: Wo endet die Türkei-Krise?

Der Streit zwischen Amerika und der Türkei eskaliert: Präsident Erdogan wütet gegen neue US-Zölle und nennt die USA die „Kraftmeier des globalen Systems“. Die Zentralbank reagiert mit Notmaßnahmen. Kritik

Ein provokanter Trump-Tweet, mehrere kämpferische Erdogan-Reden und ein zu vages Rettungspaket für die türkische Wirtschaft - nun ist die Landeswährung auf einem neuen Rekordtief. Analysten spielen schon

Bei der Explosion eines Waffenlagers von Aufständischen in Syrien sind mindestens 39 Menschen getötet worden. Helfer befürchteten, dass sich noch zahlreiche weitere Opfer unter den Trümmern zweier Wohnhäuser

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat die Wirtschaftspolitik der USA mit Sanktionen und Strafzöllen scharf kritisiert. „Dieser Handelskrieg verlangsamt und zerstört Wirtschaftswachstum und produziert

Die Ankündigung höherer US-Strafzölle trifft die türkische Wirtschaft schwer. Der türkische Präsident Erdogan warnt den Nato-Partner USA, die Türkei könne sich neue Verbündete suchen. Er spricht von einem

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat den Westen für den Kursverfall der Lira verantwortlich gemacht und die Bevölkerung aufgerufen, Dollar und Euro in die Landeswährung umzutauschen.

Es war ein Katastrophentag für die Türkei und die Landeswährung Lira: Der Finanzminister will Märkte und Investoren beruhigen, doch sein Schwiegervater - Präsident Erdogan - wirft dem Westen einen „Wirtschaftskrieg“ vor.

Wie du mir, so ich dir? - Erdogan will die von den USA wegen eines in der Türkei festgehaltenen Geistlichen verhängten Sanktionen nicht einfach hinnehmen. Er sendet aber auch leise Versöhnungssignale.

Der Streit um den festgehaltenen amerikanischen Pastor Brunson geht in die nächste Runde. Der türkische Außenminister bezeichnet ein Treffen mit seinem US-Amtskollegen als „konstruktiv“.

Kurz nach dem geplanten Deutschland-Besuch des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan Ende September soll es einen weiteren Austausch zwischen den beiden Ländern auf hoher Amtsebene geben.

Zuerst ist nach den US-Sanktionen gegen zwei türkische Minister von „Vergeltung“ die Rede. Aber angekündigte Gegensanktionen bleiben erstmal aus. Die Türkei befindet sich auf dünnem Eis.

Kurz nach dem Putschversuch in der Türkei wurde US-Pastor Brunson festgenommen. Der Fall hat die Beziehungen zwischen Ankara und Washington in den vergangenen Monaten zunehmend belastet. Nun ist eine

Erdogan plant offenbar einen Staatsbesuch im Herbst. Grüne und AfD sind sich ausnahmsweise mal einig: Das kann so nicht einfach hingenommen werden. Grünenpolitiker Özdemir fordert, Erdogan dürfe nicht

Trump tweetet - diesmal verschärft er das sowieso angespannte Verhältnis mit der Türkei. Weil die seit längerem einen US-Pastor gefangen hält, droht Trump nun mit weitreichenden Sanktionen. Aus der Türkei

In der Türkei ist erneut ein deutscher Staatsbürger festgenommen worden. Ein entsprechender Bericht der türkischen Zeitung „Cumhuriyet“ wurde der Deutschen Presse-Agentur aus Kreisen des Auswärtigen Amts

Die einen finden keine Wohnung, andere keinen passenden Job - wegen ihrer Hautfarbe oder ihrer Herkunft. Um ethnische Diskriminierung zu verhindern, gilt in Deutschland seit 2006 zwar das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz

Der Rücktritt von Fußball-Nationalspieler Mesut Özil beschäftigt auch die Politik. Manche, von denen man es nicht erwartet hätte, zeigen sich sogar dankbar über Özils Schritt. Und dann kommt noch der

Reinhard Grindel sollte nach dem Skandal um die WM 2006 in Deutschland als DFB-Präsident den Verband aus der Krise führen und erneuern. In der Foto-Affäre um Mesut Özil hat den in den Sport gewechselten

Özil hat keine Lust, der Sündenbock für die schlechte Team-Leistung der Fußball-Nationalmannschaft zu sein. Mit seiner beleidigten Replik auf die Kritik der DFB-Funktionäre tut er sich aber auch keinen Gefallen.

Die monatelange Hängepartie bei der Regierungsbildung hat die deutschen Rüstungsexporte stark gebremst. Inzwischen schnellen die Genehmigungen wieder nach oben. Zwei wichtige Kunden deutscher Waffenschmieden

Auszüge aus Mesut Özils Erklärung zu seinem Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Es war der dritte von drei Aufsehen erregenden Tweets am Sonntag. Hier der Wortlaut in einer Übersetzung

Viel Zeit, sich an die neue Freiheit zu gewöhnen, bleibt der Türkei nicht. Nur Stunden nach dem Auslaufen des Ausnahmezustands beraten Politiker schon über ein neues Anti-Terror-Gesetz. Viele Menschen

Den Ausnahmezustand in der Türkei hatte Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nach dem Putschversuch im Juli 2016 verhängt und danach sieben Mal um jeweils drei Monate verlängert.

Zwei Jahre lang wurden unter dem Ausnahmezustand Zehntausende entlassen und verhaftet. Nun ist der Notstand vorbei. Die Opposition kann trotzdem nicht aufatmen. Auch aus Deutschland gibt es Kritik.

Die rasante Talfahrt der türkischen Währung geht weiter. In der Nacht zum Donnerstag erreichte der Kurs der Lira Tiefstände im Handel mit dem US-Dollar und mit dem Euro.

Staatspräsident Erdogan hat erreicht, was er jahrelang geplant hat. Im neuen politischen System der Türkei ist er mächtig wie nie. Alles soll nun besser werden, sagt er. Doch der Ausnahmezustand gilt vorerst weiter.

Schwerer Regen spült Erdreich weg und legt die Gleise frei - als der Personenzug heran donnert, können sie das Gewicht anscheinend nicht mehr halten. Mehrere Waggons entgleisen.

Staatspräsident Erdogan hat erreicht, was er jahrelang geplant hat. Im neuen politischen System der Türkei ist er mächtig wie nie. Alles soll nun besser werden, sagt er. Doch der Ausnahmezustand gilt vorerst weiter.

Bei einem Zugunglück in der Nordwesttürkei sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. 73 weitere wurden bei dem Unfall in der Provinz Tekirdag verletzt, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu

Die Schwäche der Währung Lira macht das Leben für Verbraucher in der Türkei immer teurer. Wie das Statistikamt Turkstat in Ankara mitteilte, lagen die Preise im Juni um 15,4 Prozent über dem Stand des Vorjahres.

Das angespannte Verhältnis zwischen der Türkei und Deutschland hatte sich nach der Freilassung einiger Deutscher aus türkischer Haft gerade leicht verbessert. Nun schließen Behörden eine Botschaftsschule.

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben sich beim Asylgipfel auf einen Kompromiss einigen können. Dazu gehört auch eine weitere Milliarden-Zahlung an die Türkei zur Versorgung von Flüchtlinge aus Syrien.

Der Fall Yücel hatte die deutsch-türkischen Beziehungen im vergangenen Jahr schwer belastet. Nun begann der Prozess in der Türkei - in Abwesenheit des Journalisten. Nach nur 45 Minuten war die erste Verhandlung

Der türkische Oppositionschef greift Erdogan nach seinem Wahlsieg scharf an und wirft der Regierung unfairen Wahlkampf vor. Ein Erdogan-Verbündeter empört unterdessen mit einer gegen Journalisten gerichteten

Der nordrhein-westfälische Integrationsminister Joachim Stamp hat das Wahlverhalten vieler Auslandstürken in Deutschland mit dem von AfD-Wählern verglichen, „die ebenfalls auf autoritären Populismus hereinfallen“.

Die drei bei der Wahl in der Türkei festgenommenen Deutschen sind wieder frei. Das teilte das Auswärtige Amt am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Die beiden Männer aus Köln und die

Im April vergangenen Jahres stimmten die Türken mit einer knappen Mehrheit in einem Referendum für das von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebte Präsidialsystem. Die Umsetzung des Systems begann

Bei der türkischen Präsidentenwahl hat Amtsinhaber Recep Tayyip Erdogan in Nordrhein-Westfalen mehr als zwei Drittel der Stimmen erhalten und damit deutlich mehr als zu Hause in der Türkei. Die meisten