Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Turnen: Abstecher in den Dschungel

SELM Ein "phantastisches" Schauturnen präsentierten die Mitglieder der Turngemeinde Einigkeit in der Dreifachturnhalle. Rund 500 Besucher strömten zum jährlichen Event und bestaunten zehn völlig verschiedene Aufführungen. Die Aufregung vor allem bei den kleinen Teilnehmern war riesengroß.

von Von Katrin Flüchter

, 27.11.2007
Turnen: Abstecher in den Dschungel

Auch die Kleinen zeigten, unterstützt von ihren Eltern, was sie schon drauf haben.

Nach der gemeinsamen Eröffnung und der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Hans Protze legte sich jedoch die Anspannung und die Teilnehmer zeigten, was sie über Monate für diesen Tag geprobt hatten. Die Mädchengruppe von Carolin Schoß bewies, dass Sport nicht nur Turnen bedeutet und baute beeindruckende Menschenpyramiden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden