Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Uhr blieb stehen: Erste Halbzeit fünf Minuten länger

KREISGEBIET Keine Veränderungen gibt es an der Spitze der Kreisliga C, wo der FC Nordkirchen II seine Führung mit einem Sieg gegen Ottmarsbocholt verteidigte, und am Ende, wo Union Lüdinghausen III nach der Niederlage beim Nachbarn Seppenrade weiter auf den ersten Sieg wartet.

von Von Heinz Krampe

, 15.10.2007

Nordkirchen II - Ottmarsbocholt II 3:2 - Zur Halbzeit des kampfbetonten Spiels hätte es höher stehen können, denn Spitzenreiter Nordkirchen kam gut ins Spiel. Nils Alder und Meik Breuer konnten die ersten Chancen jedoch nicht verwerten, da der Gästekeeper stark war. Erst nach einer halben Stunde konnte Nils Alder ihn bezwingen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden