Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Umfrage: Mehrheit hat Sorgen vor Digitalisierung

Berlin.

Die Mehrheit der Deutschen hat einer Umfrage zufolge Sorgen vor der Digitalisierung der Wirtschaft. Sie sehe aktuell mehr Risiken als Chancen durch die Automatisierung und befürchte Arbeitsplatzverluste, schreibt die „Bild“-Zeitung. Sie beruft sich auf eine Dimap-Erhebung für das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet. Zwar hätten 42 Prozent der 1005 Befragten angegeben, dass die Digitalisierung der Arbeitswelten mehr Chancen als Risiken bietet - 54 Prozent stimmten dieser Aussage aber eher nicht oder gar nicht zu.

Anzeige
Anzeige