Umfrage: Union und Grüne steigen in der Wählergunst

,

Berlin

, 19.11.2017, 03:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Falls die Jamaika-Sondierungen scheitern sollten, wünscht sich fast die Hälfte der Bundesbürger einer Umfrage zufolge die Bildung einer großen Koalition von Union und SPD. Das geht aus einer Emnid-Umfrage für „Bild am Sonntag“ hervor. Demnach wollen 49 Prozent der Befragten, dass die SPD - trotz wiederholter Absagen an ein Bündnis mit CDU und CSU - genau dafür zur Verfügung stehen sollte. Im sogenannten Sonntagstrend der „Bild am Sonntag“ steigen Union und Grüne um je einen Prozentpunkt in der Wählergunst.

Schlagworte: