Unbekannte brechen mit Axt in Bankfiliale ein

,

Heinsberg

, 29.12.2017, 09:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: P. Pleul/Archiv

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: P. Pleul/Archiv

Unbekannte sind in der Nacht zu Freitag in Heinsberg mit einer Axt in eine Bankfiliale eingebrochen und geflohen. Noch sei unklar, ob die Täter etwas erbeuten konnten, teilte die Polizei Heinsberg mit. Nach ersten Ermittlungen hätten zwei Personen mit einer Axt eine Scheibe der Filiale eingeschlagen. Dadurch sei eine Nebelanlage als Sicherheitsmaßnahme ausgelöst worden. Laut Polizei könne durch die dichte Rauchbildung noch nicht festgestellt werden, ob Tresore beschädigt seien. Die Täter waren am Freitagmorgen weiterhin auf der Flucht.