Union und SPD setzen Verhandlungen über Regierungsbildung fort

,

Berlin

, 20.12.2017, 09:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Spitzen von CDU, CSU und SPD haben ihre Verhandlungen über Möglichkeiten einer Regierungsbildung fortgesetzt. Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel kam mit den Vorsitzenden von SPD und CSU, Martin Schulz und Horst Seehofer, sowie den Fraktionschefs beider Seiten in den Räumen der SPD-Fraktionsvorsitzenden Andrea Nahles zusammen. An den Verhandlungen nahm auf Unionsseite neben Fraktionschef Volker Kauder auch der Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Alexander Dobrindt, teil.

Schlagworte: