Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vergleichsportal: Surfen ohne Limit ist relativ teuer

Bonn.

Schnelles Surfen unterwegs ist in Deutschland relativ teuer. Wie aus einer Untersuchung des Vergleichsportals Verivox hervorgeht, sind Daten-Flatrates ohne Drosselung der Übertragungsgeschwindigkeit im europäischen Ausland deutlich günstiger zu haben als hierzulande. Unlängst hatte die Deutsche Telekom eine solche Daten-Flatrate eingeführt für rund 80 Euro im Monat. Ein vergleichbarer Tarif ist in den Niederlanden, Frankreich und Großbritannien den Angaben zufolge aber nur in etwa halb so teuer.

Anzeige
Anzeige