Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vertrag verlängert: Wolfgang Leifken bleibt beim VfL Senden

KREISGEBIET Fußball-Bezirksligist VfL Senden und Trainer Wolfgang Leifken gehen auch in der Saison 2008/09 gemeinsame Wege. Der Hiltruper einigte sich mit den Verantwortlichen des Vereins auf eine weitere Zusammenarbeit. "Die Arbeit mit den Jungs macht mir Spaß, die Rahmenbedingungen sind okay", sagte Leifken.

von Von Henner Henning

, 07.12.2007

Auch im Falle eines Abstieges - der VfL hat in der Bezirksliga elf zur Zeit nur drei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz - wird Leifken in Senden Übungsleiter bleiben. "Ich habe meine Zusage nicht an eine Klassenzugehörigkeit gebunden", so Leifken, der im zweiten Jahr die sportliche Verantwortung beim VfL trägt. In der vergangenen Spielzeit gewann er in der Kreisliga A die Meisterschaft und stieg als Meister in die Bezirksliga auf.

Lesen Sie jetzt