Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vettel gewinnt Formel-1-Auftakt dank Glücks-Boxenstopp

Melbourne.

Auftakt nach Maß: Sebastian Vettel ist nach einem Glücks-Boxenstopp mit einem Sieg in seine WM-Mission gestartet. Der 30 Jahre alte Ferrari-Pilot profitierte beim Großen Preis von Australien maßgeblich von einer virtuellen Safety-Car-Phase und verwies Titelverteidiger Lewis Hamilton auf den zweiten Platz. Im Duell der viermaligen Weltmeister war es für Vettel ein perfekter Auftakt. Vettels finnischer Teamkollege Kimi Räikkönen raste als Dritter ebenfalls auf das Podest.

Anzeige
Anzeige