Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfB mit Sieg und Niederlage

HABINGHORST Nach dem 3:0 gegen Vestia Disteln am Samstag konnten die Fußballer des VfB Habinghorst (beide Landesliga) tags darauf gegen BW Grümerbaum beim 0:1 gegen BW Grümerbaum (Kreisliga A) nicht an die gute Testspiel-Leistung anknüpfen.

von Von Moritz Süß

, 06.08.2007
VfB mit Sieg und Niederlage

<p>Vor dem Duell mit dem Hertener Stadtmeister Vestia Disteln holte das Team des VfB Habinghorst stolz den vor einer Woche gewonnenen Stadtmeister-Pokal aus der Vitrine. RN-Foto Engel</p>

 

Seine nach Aussage von VfB-Coach Dieter Beleijew "verstärkte 1b-Mannschaft" kassierte schon früh das 0:1 (2.). Zum 3:0 gegen Disteln trugen Patrick Podwysocki (16.), Marcus Plarre (60.) und Marc Olschewski (70.) bei. In einem temporeichen Spiel unterlag der SV Yeni Genclik (Bezirksliga) mit 1:2 Fenerbahce Marl (Kreisliga A). Alp Agar traf zum 1:1 (55.).

Nach einem 5:1 gegen TuS Kaltehardt (Kreisliga A) konnte der SV Wacker Obercastrop (Bezirksliga) gegen die A-Junioren der Spvg Schwerin (Westfalenliga) nicht glänzen. Mit 3:6 musste sich Wacker nach 90 Minuten trotz der Tore von Vadim Glöckner (2) und Lars Otto geschlagen geben.

Sieg in der Endphase

Wegen Spielermangels reichte es bei der Victoria Habinghorst (A-Liga) gegen den VfB Habinghorst II (B-Liga) nicht für einen Sieg. Marvin Homanns 1:0 (15.) für Victoria wendeten Jonas Schweiger (32.), Sebastian Purchla (73.) und Kevin Banna (86.) das Blatt zum 3:1. Marius Kinsler zum 2:3-Endstand. Nach dem 0:1 (7.) gegen den FC Hangeney drehte der SuS Pöppinghausen (Kreisliga B) in der Schlussphase durch Tore von Marco Rykowski (86./90.) und Sarli Korkmaz (88.) den Spieß noch um.

Der VfR Rauxel musste sich mit 2:5 dem SC Röhlinghausen (beide Kreisliga B) geschlagen geben. Für die in der Abwehr nicht sattelfest stehenden Rauxeler trafen Daniel Seil (4.) und Nico Zigard (60.). Trotz arger Personalprobleme besiegte der SV Wacker Obercastrop II den FC Frohlinde II (beide Kreisliga B) mit 6:2 durch Treffer von Sven Oevermann (2), Fabian Pollakowski (2) und Hassan Okutucu (2).

SG "wiedergefunden"

Eine ausgeglichene Partie sahen die Zuschauer zwischen der Eintracht Ickern (Kreisliga B) und dem VfB Waltrop (Bezirksliga) beim 2:2. Für Eintracht trafen Brahim Aggriffou (47.) und Tuce Spasoli (55.). Arminia Ickern I (Kreisliga B) trat nach dem 4:3-Sieg bei Eintracht Datteln durch Treffer von Marc Quinkenstein und Erkan Gül (je 2) zufrieden die Himreise an. Sich seit langem wieder "richtig gefunden" habe die SG Castrop (Kreisliga B) in der Partie gegen die Germania Westerfilde, so SG-Vorsitzende Björn Klieve. Raphael Gössmann (35.), Christian Gellermann (60.) und Kai Rosenke (63.) versenkten den Ball zum 3:1 im Tor.

Lesen Sie jetzt