Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfB vor der Halbzeit stark - 4:0

WESTHOFEN Dank einer starken ersten Hälfte hatten die Frauen des VfB Westhofen in Letmathe die Nase vorn und gewannen ungefährdet mit 4:0.

von Von Melanie Tigges

, 23.10.2007

Nicole Opielka konnte zwar einige Chancen nicht nutzen, glänzte beim Kopfball-Führungstor durch Stefanie Vollstedt als Vorbereiterin (13.). Manuela Dieckerhoff und Dana Gerling sorgten für den 3:0-Halbzeitstand, ehe die Gerlach-Schützlinge, wie schon in den letzten Wochen, stark abbauten. Bis auf Domhövers Tor spielte der VfB nun kaum noch nach vorne.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden