Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

VfL-Frauen nach 5:0 in Bremen weiter auf Titelkurs

Bremen. Die Frauen des VfL Wolfsburg haben in der Fußball-Bundesliga den nächsten Schrittzur Titelverteidigung gemacht.

VfL-Frauen nach 5:0 in Bremen weiter auf Titelkurs

Vier Tore steuerte Wolfsburgs Zsanett Jakabfi zum 5:0 gegen Bremen bei. Foto: Carmen Jaspersen

Durch das 5:0 (3:0) in einem Nachholspiel beim SV Werder Bremen hat die Mannschaft von Trainer Stephan Lerch fünf Punkte Vorsprung auf den FC Bayern München, der zudem noch eine Begegnung mehr ausgetragen hat. Die Bremerinnen stehen mit elf Punkten auf Platz neun, zwei Zähler vor dem ersten Abstiegsrang. Zsanett Jakabfi (13. Minute/43./66./87.) mit einem Viererpack und Ella Masar (18.) trafen beim hochverdienten VfL-Sieg.

Anzeige
Anzeige