Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfL-Mädchen gehen zu Hause baden

BRAMBAUER Die Handball-Mädchen des VfL Brambauer sind untergegangen. Die B-Juniorinnen waren gegen Borussia Dortmudn hoffnungslos überfordert und verloren mit 19:31.

26.10.2007

Nach dem Pausentee wurde besser gedeckt und somit ließ die Sieben von Trainer Uli Richter nur 13 Tore zu. "Die Niederlage geht in der Höhe vollkommen in Ordnung", so Trainer Uli Richter. Aus Brambauer Sicht zeigte Viviane Vogel ihr Können und trug sich insgesamt elf Mal in die Torschützenliste ein.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden