Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfL-Mädels rücken auf Rang zwei vor

16.10.2007

Dorsten Die weibliche A-Jugend des VfL Rot-Weiß Dorsten ist nach zwei souveränen Siegen in der Meisterschaft auf den zweiten Tabellenplatz geklettert.

Nachdem die Mannschaft ihr Nachholspiel gegen den Castroper TV mit 27:7 (10:2) schon deutlich gewinnen konnte, gelang ihr am Sonntag ein überdeutliches 35:3 (16:2) gegen den Tabellenletzten TB Beckhausen.

Grundlage für die Siege war neben der sehr guten Abwehrarbeit mit unterschiedlichen Deckungs-Systemen eine fehlerfreie Leistung der Torhüterin Ines Barczewski. Das schnelle Spiel aus der sicheren Deckung nach vorne führte jeweils schon früh zu einem beruhigenden Vorsprung.

VfL : Barczewski, Bockholt (4), Dempewolf (2), Düssel (7), Keysers (11), Timphus (8), Diericks (4), Pannebäcker (10), Grell (2), Swiatkowski (9), Jähne (5).

PSV RE - mB 25:19

Die Dorstener B-Jugend musste sich dagegen am Sonntagmorgen dem PSV Recklinghausen geschlagen geben. Nach einem schwachen Start kamen die VfL-Jungs immer besser ins Spiel, lagen zur Pause aber noch mit 8:12 hinten.

Nach einer Umstellung von Trainer Andre Baum konnten die Dorstener die zweite Halbzeit ausgeglichen gestalten und kamen in ihrer stärksten Phase bis auf ein Tor heran. Am Ende brach der VfL aber wieder ein.

VfL : Holzmüller (TW), Wessels (TW), Aspöck (6), Ehlert (5), Schulz (5), Holzwarth (3), Gövert, Koopmann, Sandkuhle.

Lesen Sie jetzt