Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Viel Mühe, aber viel Erfolg – Roosters siegen 5:3

KÖLN / ISERLOHN Endlich wieder ein Sieg. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge besiegten die Iserlohn Roosters die Grizzly Adams Wolfsburg. Mehr als ein Arbeitssieg war der mühsame 5:3-Heimerfolg aber nicht.

von Von Jan Treibel

, 14.12.2007

Dabei mussten die Sauerländer gleich drei Leistungsträger ersetzen. Neben Wren (verletzt) und Kavanagh (gesperrt) fiel kurzfristig auch noch Brad Tapper wegen einer Magen-Darm-Grippe aus. Und Wolfsburg war gewillt, dies auszunutzen.

Der Aufsteiger gab in der Anfangsphase den Ton an und markierte bei eigener Unterzahl das 0:1. Ryan Ready bediente dann zwar Beechey, der eiskalt zum 1:1 vollstreckte. Doch kurz vor Drittelende patzte Iserlohns Nummer eins: Norm Maracle ließ einen harmlosen Schuss nach vorne abprallen, Voce nutzte den Nachschuss zum 1:2.

Initialzündung im Mitteldrittel

Die Iserlohner Initialzündung folgte dann in der 28. Minute: Nachdem Dück zunächst an Gäste-Torwart Jonas gescheitert war, ersprintete der aufmerksame Jimmy Roy die Scheibe und setzte sie ins Netz. Und nachdem Beechey in Überzahl ein weiteres Mal traf, war das Spiel plötzlich gedreht – 3:2.

Kurz nach der zweiten Pause schlugen die Gäste im Power-Play zurück. Doch die Roosters behielten die Nerven und entschieden sechs Minuten vor dem Ende das Spiel. Kapitän Robert Hock, der zuvor zahlreiche Chancen vergeben hatte, markierte in Überzahl das 4:3. Den Schlusspunkt setzte Michael Wolf mit seinem 30. Saisontor ins leere Gästetor.

Iserlohn Roosters - EHC Wolfsburg 5:3 (1:2, 2:0, 2:1) Tore: 0:1 (13:38) Wietfeldt, 1:1 (14:35) Beechey, 1:2 (18:29) Voce, 2:2 (27:26) Roy, 3:2 (34:16) Beechey, 3:3 (40:45) Ulmer, 4:3 (53:51) Hock, 5:3 (59:23) WolfZuschauer: 3363.Strafminuten: 20:14.

Lesen Sie jetzt