Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Volleyball: SG zwingt den Tabellenführer in die Knie

SCHWERTE Die Spielgemeinschaft Schwerte/Holzwickede hat es tatsächlich geschafft: Mit einer blitzsauberen Leistung zwang die Spielgemeinschaft den Tabellenführer TuS Hattingen in die Knie. In vier Sätzen setzte sich die SG durch. Maßgeblichen Anteil am Erfolg hatte Anna Thüs.

von Von Michael Dötsch

, 09.12.2007
Volleyball: SG zwingt den Tabellenführer in die Knie

Carina Hoffmanns Aufschlagserie legte den Grundstock - danach lief es rund.

Die erfahrene "Nothelferin" spielte bei ihrem Debüt für die SG gleich durch und machte als Mittelblockerin ein richtig gutes Spiel. Gleiches galt für Carina Hoffmann, "Kiki" Marr und Libera Bea Harazd, die aus einer geschlossenen Mannschaft noch ein bisschen herausragten.

Zunächst aber kamen die Gäste in der relativ engen Hattinger Halle nicht so gut ins Spiel. Hattingen nutzte ein paar einfache Fehler im Spiel der SG und fuhr mit 25:21 den ersten Satz ein.

Aber dann: Carina Hoffmann legte zu Beginn des zweiten Durchgangs eine Aufschlagserie hin, die zu einer schnellen 7:1-Führung führte. Diesen Vorsprung ließen sich die Gäste nicht mehr nehmen und gewannen den zweiten Durchgang mit 25:18. Es folgte der dritte Satz, in dem sich die beiden Teams einen Schlagabtausch auf hohem Verbandsliga-Niveau lieferten.

Die Spielgemeinschaft hatte meistens knapp die Nase vorn und rettete diese knappe Führung auch mit dem 26:24-Satzgewinn ins Ziel. Dadurch sichtlich beschwingt, fiel im vierten Satz vieles leichter. Erneut gingen die Gäste schnell in Front und bekamen Oberwasser. Die Hattinger Moral dagegen war gebrochen, so dass unter dem Strich ein 25:16 für die SG Schwerte/Holzwickede im vierten Satz und die erste Saison-Heimniederlage für den Tabellenführer stand.

TuS Hattingen - SG Schwerte/Holzwickede 1:3 (25:21, 18:25, 24:26, 16:25)Schwerte/Holzwickede: Lena Sauerländer, Carina Hoffmann, Heidi Schumacher, Kirsten Distelhoff, Anna Thüs, Sarah Gehrt, Christiane Marr, Miriam Schulte, Bea Harazd, Franziska Böse-Ribeiro.

Lesen Sie jetzt