Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Volleyball: SuS-Damen ohne Probleme

OLFEN Die Damen des SuS Olfen starteten sehr gut ins Spiel und übernahmen sofort klar die Führung. Der DJK Datteln kam zu keiner Zeit auch nur annähernd an die Olfener heran und verlor den ersten Satz mit 10:25 Punkten.

15.10.2007

Bezirksklasse 22 Damen - DJK Datteln - SuS Olfen II 0:3 (10:25, 19:25, 19:25) - Der zweite Satz verlief nicht so reibungslos für die Olfener Damen, die Dattelner wurden stärker und konnten sogar zwischenzeitlich einmal eine Führung von fünf Punkten herausspielen. Die Olfener bewiesen aber Nervenstärke, kamen wieder heran und entschieden den Satz für sich. Und auch der dritte Satz ging an den SuS.

Insgesamt war es eine sehr gute Leistung der Olfener Mannschaft, die sich an diesem Spieltag durch Nerven- und Konzentrationsstärke auszeichnete. Trainerin Marion Kablitz war sehr zufrieden mit der Leistung ihrer Mannschaft und hofft, dass ihre Spielerinnen am nächsten Spieltag in genauso guter Form sind, wenn die Mannschaft gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Union Lüdinghausen III antreten muss.

SuS Olfen II: Marina Timmerhinrich, Katja Bonberg, Kira Bonberg, Nane Knümann, Marisa Specht, Lisa Schulze-Kökelsum, Bianca Sander, Francis Elbers, Julia Aundurp.

Lesen Sie jetzt