Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Vonovia will mit Zukauf nach Schweden expandieren

Bochum.

Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia will in den schwedischen Markt einsteigen. Man biete für den Konkurrenten Victoria Park insgesamt rund 900 Millionen Euro in bar, teilte das Dax-Unternehmen in Bochum mit. Der Kauf werde vorerst über Kredite finanziert. Mittelfristig will sich Vonovia aber frisches Eigenkapital von rund einer Milliarde Euro besorgen. Nach zwei Übernahmen in Österreich und einer Partnerschaft in Frankreich ist dies der nächste Schritt der Bochumer in einen ausländischen Markt.

Anzeige
Anzeige