Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vor dem Bezirksliga-Derby

SCHWERTE Am Sonntag steht das nächste Derby in der Bezirksliga 14 an: Der ETuS/DJK Schwerte empfängt den Ortsrivalen SV Geisecke. Ist den Kleeblättern das Glück wieder hold? So wie in den vergangenen drei Spielen, als die Geisecker immerhin sieben Zähler sammelten? Und geht die Pechsträhne der "Östlichen" weiter?

von Ruhr Nachrichten

, 31.10.2007
Vor dem Bezirksliga-Derby

Sie können wieder abstimmen. Was glauben Sie, wie geht das Derby diesmal aus? In der Samstagsausgabe unserer Zeitung veröffentlichen wir Ihr Abstimmungsergebnis. Hier schon einige statistische Daten zum Spiel, das am Sonntag (4. November) um 14.15 Uhr angepfiffen wird: ETuS/DJK schwächelte in den vergangenen Wochen. Drei Punkte aus den letzten drei Spielen – zu wenig für ein Topteam. So fielen die „Östlichen“ auf Rang drei der Tabelle. Der Vorsprung zum SV Geisecke (7.) beträgt aber noch sieben Zähler. Wenn Geisecke spielt, dann fallen viele Tore. 53 Treffer in bislang zwölf Spielen – die deftige 0:7-Pleite bei SG Welper steht u.a. einem 7:2-Sieg gegen Hohenlimburg gegenüber. Zuletzt lief es gut: Der SV ist seit vier Spielen ungeschlagen. Die Saison 2006/07 beendeten die Teams fast gleichauf. Geisecke hatte als Neunter mit einem Zähler weniger knapp das Nachsehen. Die gleiche Sprache sprachen die direkten Duelle: Beide Derbys endeten 2:2.  

Lesen Sie jetzt