Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vorbereitung tritt in die heiße Phase

15.08.2007

Schermbeck Vier Wochen vor dem 17. Halbmarathon des SV Schermbeck am Sonntag, 16. September, beginnt für Läufer und Organisatoren die heiße Vorbereitungsphase.

Seit der Teilnahme Olaf Thons und dessen aktivem Engagement haben sich die Teilnehmerzahlen sprunghaft um mehr als das dreifache erhöht. Aber nicht nur Thon und die von ihm geworbenen Sponsoren haben maßgeblichen Anteil an dieser Entwicklung, auch die Veranstalter selber haben mit viel Kreativität dem organisatorischen Aufbau dieser Veranstaltung ein neues Gesicht gegeben . Neueste Attraktion des Laufes ist die große "Pasta-Party" im Ramirez am Vorabend des Laufes.

Jeder Läufer, der sich am Samstag vor dem Lauf an der Grundschule an der Weselerstraße anmeldet oder seine Startunterlagen abholt, erhält bei der Vorlage seiner Startnummer ein Nudelgericht seiner Wahl mit 50% Ermäßigung. Das Ramirez ist ab 15 Uhr geöffnet.

Neu im Programm sind zudem "Vorfahrer" Carsten Klein-Bösing, der den Spitzenläufern mit dem Rad Orientierung gibt, sowie "Pacemaker" Norman Witt, der den unerfahreren Läufern hilft, ihre Wunschzeit von zwei Stunden zu erreichen.

Trainingsläufe für den Halbmarathon finden am kommenden Sonntag, 19. August, und am Sonntag, 2.September, statt. Dabei wird die Originalstrecke über 21,1 km im Trainingstempo gelaufen. Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Schermbecker Rathaus.

Voranmeldeschluss ist Mittwoch, 12. September, 22 Uhr (Zahlungseingang). Eine Nachmeldung und Abholung der Startunterlagen ist schon am Samstag, 15.September, von 15 bis 17Uhr an der Gemeinschaftsgrundschule möglich. Anmeldung und Infos auch im Internet unter www.svs-leichtathletik.de oder bei Karl-Dieter Warich,Georgstr.10, Tel. (02853) 1710.

Lesen Sie jetzt