Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vorsichtiger Optimismus bei der TTVg

SCHWERTE Mit vorsichtigem Optimismus empfängt die erste Mannschaft der TTVg Schwerte am Samstag um 18.30 Uhr die zweite Mannschaft der DJK Germania Holthausen in der Sporthalle am Stadtpark.Als Ziel haben sich die Schwerter gesetzt, zumindest einen Punkt zu holen.

von Von Dennis Streck

, 25.10.2007
Vorsichtiger Optimismus bei der TTVg

Jörg Boden.

Holthausen verfügt über eines der stärksten oberen Paarkreuze der Liga. Spitzenspieler Nikolai Solakov ist regelmäßig auch in der zweiten Bundesliga aktiv, und an Brett zwei wartet mit dem Supertalent Robin Malessa der deutsche Jugendmeister.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden