Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Aus BSG-Vreden wird RB-BSG-Vreden

02.08.2007

Vreden Wie im Rahmen der jüngsten Jahreshauptversammlung beschlossen, ändert sich der Vereinsname: Die Behinderten-Sport-Gemeinschaft heißt nun Reha-Breiten- und Behinderten-Sport-Gemeinschaft. "Das ist zwar ein langer Name, aber es ist jetzt aus dem Namen heraus zu erkennen, wie vielfältig das Vereinsangebot ist", heißt es dazu ind er Pressemitteilung des Vereins. Seit Jahren biete der Verein Rehasport in Form von Wirbelsäulengymnastik, Wassergymnastik und Gymnastik für Osteoporoseerkrankte an. Eine Teilnahme an diesen Angeboten sei mit und ohne Verordnung möglich.

Weiterhin gibt es im Verein folgende Breitensportangebote: verschiedene Laufgruppen, wie Nordic-Walking und Walking, Seniorensportgruppen, Wirbelsäulengymnastikgruppen und die Flugball-und Bosselgruppen. Ebenfalls ist der Erwerb des Sportabzeichens möglich.

Im Bereich des Behindertensports bestehen folgende integrative Gruppen: Kinder- und Jugendgruppen, Mutter-Vater-Kindgruppen, Männer- und Frauengruppen, Rollstuhlfahrergruppe, Jugendgruppen für Tanz Spiel und Sport und Sportgruppen für die Bewohner des Hauses Früchting. Für alle Gruppen werden speziell ausgebildete Übungsleiter eingesetzt. Über das reichhaltige Angebot der RB-BSG-Vreden können sie sich im Internet oder telefonisch unter Tel. 01 63/ 1 58 78 51 informieren. Der Mitgliedsbeitrag von monatlich 3,50 Euro ermöglicht die Teilnahme an allen Angeboten. "Wir sind für alle da", heitß es abschließend.

www.BSG-Vreden.de

Lesen Sie jetzt