Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die 6c möchte „Beste Klasse Deutschlands“ werden

Fernseh-Quiz

Die 6c des Vredener Gymnasiums ist bald im Fernsehen zu sehen. Bei der Kika-Sendung „Beste Klasse Deutschlands“ möchten die Schüler zeigen, was sie wissen. Bei der Bewerbung per Video waren sie besonders kreativ.

Vreden

01.02.2018
Die 6c möchte „Beste Klasse Deutschlands“ werden

Die Klasse 6c des Vredener Gymnasiums nimmt an der Kika-Sendung „Beste Klasse Deutschlands“ teil. © Victoria Thünte

Das Halbjahr ist vorbei, heute gibt es Zeugnisse. Für die 6c des Gymnasiums Georgianum wird die Vergabe in diesem Jahr aber ganz anders laufen als sonst – die Zeugnisse gibt es im Bus. Die Schüler machen sich nämlich am Morgen auf den Weg nach Köln-Hürth ins Fernsehstudio. Dort wird die Kika-Sendung „Die beste Klasse Deutschlands“ aufgezeichnet. Die 6c hat sich unter 1100 Bewerbern durchgesetzt und darf nun gegen 31 andere Klassen aus ganz Deutschland antreten.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.muensterlandzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt