Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frauen und Literatur

02.10.2007

Vreden Nach der Sommerpause startet der Literaturgesprächskreis der Öffentlichen Bücherei Vreden, des aktuellen forums, Volkshochschule und des Gleichstellungsbüros der Stadt Vreden in die nächste Runde. Der zweite in diesem Herbst ist am morgigen Donnerstag, 4. Oktober, von 10. bis 11.30 Uhr in der Öffentlichen Bücherei Vreden, Kirchplatz 12.

Alle Interessenten, die sich mit Literatur in einem ungezwungenen Rahmen beschäftigen wollen, sind dazu eingeladen. Wie bereits bei den vergangenen Terminen wird der Gesprächskreis von Josefine Müller und Inge Stücker geleitet.

Die Veranstalter, das aktuelle Forum - Volkshochschule, die Öffentliche Bücherei Vreden und das Gleichstellungsbüro der Stadt Vreden freuen sich auf interessierte Teilnehmerinnen. Die Teilnahme ist kostenlos. www.buecherei-vreden.de

Lesen Sie jetzt