Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

H&W Nutzfahrzeugtechnik setzt auf die Zukunft der Lang-Lkw

mlzPatent angemeldet

Immer mehr Fracht, immer weniger Fahrer: Für die Zukunft ist es wichtig, auf den Straßen effizient unterwegs zu sein. Die Firma H&W Nutzfahrtechnik bietet dafür Lösungen.

Vreden, Legden

, 04.11.2018

Das Vredener Unternehmen H&W setzt auf die Zukunft, setzt auf den wachsenden Markt für Lang-Lkw. Am Hauptstandort Vreden entstehen gerade neue Hallen. Und in Legden wird im kommenden Jahr im Industriepark A 31 ein zweiter Standort nahe der Autobahnauffahrt aufgebaut. Zurzeit werden jährlich rund 750 Fahrzeuge gebaut. Es werden mehr werden.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.muensterlandzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt