Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jungtauben schnell heimwärts

15.08.2007

Vreden Am Samstag startete die Reisevereinigung Hamaland Vreden Alstätte ihren dritten Preisflug ab Wittlich (240 km). Auflass war um 12.30 Uhr. Es beteiligten sich 61 Züchter mit 2619 Tauben. Die erste Preistaube landete um 15.46 Uhr beim Züchtergespann Konrad Wissing und Christian Wolbeck, dicht gefolgt von der SG H. Hörst/Hackfort/Hornemann, Desweiteren platzierten sich noch die Vredener Züchter Stefan Breuer und Heinrich Breuer vor Gregor Mekes, der auf Platz 11 landete. Es folgten Georg Krandick (Platz 19), Norbert Willers (Platz 20), Fritz Krandick (Platz 38), SG Termathe und Tochter (Rang 43) sowie Maik Hassels auf Platz 43. Am nächsten Samstag geht es wiederum ab Rheinbach los.

Die Medaillen der "Aktion Mensch" errangen Gregor Mekes (drei mal), Stefan Breuer, Reinhard Uhling, SG Wissing-Wolbeck und Ralf Hoffschlag. In der RV-Meisterschaft führt Stefan Breuer vor der SG Hörst/Hackfort/Hornemann, dritter ist Gregor Mekes, vierter die SG Wissing-Wolbeck und auf Platz 5 die SG Termathe und Tochter.

Lesen Sie jetzt