Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kolpingsfamilie startet durch im neuen Jahr

06.01.2008

Vreden Die Kolpingsfamilie startet mit einem umfangreichen Januar-Programm in das neue Jahr. Auftakt ist bereits am morgigen Dienstag

Dienstag, 8. Januar: Zur Gemeinschaftsmesse um 19.30 Uhr in der Kirche St. Marien sind alle Mitglieder und deren Angehörigen eingeladen. Nach dem Gottesdienst beginnt um 20.15 Uhr im Pfarrheim eine Gesprächsrunde für Vertrauensleute und Vorstands-Mitglieder. Es sollen in gemütlicher Runde organisatorische Probleme besprochen und gelöst werden.

Mittwoch, 9. Januar: Um 14.30 Uhr treffen sich die Mitglieder und deren Angehörigen am Busbahnhof zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften und anschließender Wanderung, an deren Ende ein gemeinsames Kaffeetrinken stattfindet.

Samstag, 19. Januar: Kolping-Mitglieder und Interessenten besuchen um 19 Uhr im Aalto-Theater, Essen, die Aufführung der Oper "Fidelio" von Beethoven. Anmeldungen und weitere Auskunft bei Norbert Völkering, Tel. (0 25 64) 3 12 88.

Sonntag, 20. Januar: Ein Operetten-Konzert beginnt um 15 Uhr im Konzertsaal des Gymnasiums. Das Konzert wird durchgeführt von der Vorständerunde der Vredener Senioren-Gemeinschaften. Karten und nähere Auskünfte bei Norbert Völkering, Tel. (0 25 64) 3 12 88.

Samstag, 26. Januar: Der Ausschuss der Kolpingsfamilie, der das "100-jährige Jubiläum" in 2010 vorbereiten will, trifft sich um 15 Uhr im Pfarrheim St. Georg zur ersten Sitzung.

Sonntag, 27. Januar: Die Kolping-Mitglieder und deren Angehörigen sind eingeladen, am Neujahrs-Empfang der Pfarrgemeinde St. Georg - dem ersten nach der Gemeinde-Fusion - gegen 10.30 Uhr im Pfarrheim St. Georg teilzunehmen.

Lesen Sie jetzt