Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Prinz Wolly I. regiert die Vredener Sportlerball-Narren

Neue Prinzenpaare

Die Karnevals-Session startet Samstag in Vreden. Zwei neue Prinzenpaare stehen den Narren beim Sportlerball vor.

Vreden

07.11.2018
Prinz Wolly I. regiert die Vredener Sportlerball-Narren

Prinz Wolly I. (Wessels) und Prinzessin Melanie I. (Röring) regieren die Sportlerball-Narren. © privat

Das gut gehütete Geheimnis ist gelüftet: Unter dem Motto „Komme was Wolle, beim Sportlerball wird‘s dolle“ werden am Samstag, 10. November, die neuen Prinzenpaare des Sportlerballs dem Vredener Narrenvolk vorgestellt: Prinz Wolly I. (Wessels) und Prinzessin Melanie I. (Röring) sowie das Kinderprinzenpaar Anton I. (Ebbers) und Leni I. (Severt) freuen sich, ihre Ämter anzutreten.

Übergabe der Insignien

Um 19.11 Uhr werden sie, begleitet von der Sportlerball-Präsidentin Martina Niehuis, dem Festausschuss und der Garde, auf der Rathaustreppe erwartet. Die scheidenden Prinzenpaare Matthias I. (Hämmerling) und Andrea I. (Drexler) sowie Yannick I. (Olbers) und Jula I. (Tielemann) reichen dann Zepter und Krone an die neuen Paare weiter.
Prinz Wolly I. regiert die Vredener Sportlerball-Narren

Das Sportlerball-Kinderprinzenpaar sind in dieser Session Anton I. (Ebbers) und Leni I. (Severt). © privat

Der Gardekommandant Hans-Georg Gebing wird elf Böllerschüsse abfeuern lassen und so die fünfte Jahreszeit eröffnen. Der Spielmannszug spielt zu einer Schunkelrunde auf. Alle Gäste und Interessierten sind eingeladen.

Party am Berkelsee

Unter Begleitung des Spielmannszuges geht es danach durch die Stadt zum Busbahnhof. Dort ist ein Bustransfer eingerichtet, der alle Teilnehmer und Gäste kostenlos zum „Partyhaus am Berkelsee“, Up de Hacke 32, fahren wird. Nach einem kurzen Programm wird DJ Dirk dort Tanz- und Stimmungsmusik auflegen. Für die karnevalistische Stimmung sind Kostüme gern gesehen, heißt es in einer Mitteilung. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro.

Der Sportlerball findet am Samstag, 23. Februar, in der Schützenhalle Gaxel statt. Der Kindersportlerball wird am Samstag, 2. März, in der Rundsporthalle gefeiert.

Lesen Sie jetzt