Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Schulcampus soll kommen - bleibt das Widukindstadion dann erhalten oder nicht? Vor der Beratung im Bau- und der Schulausschuss am Mittwoch, 7. November, gibt es nun eine siebte Variante.

Vreden

, 07.11.2018

Schulcampus - vor sechs Jahren tauchte die Idee erstmals in der Vredener Kommunalpolitik auf. In 15 Seiten Vorlage für die gemeinsame Sitzung von Bau- und Schulausschuss (7. November, 18 Uhr, Rathaus) listet die Verwaltung die Geschichte chronologisch auf: 20 Sitzungen gab es, dazu 15 Beschlüsse. In der jüngsten Sitzung im Mai gab es sechs Planvarianten, aktuell sind es sieben: Die FDP-Fraktion hat noch eine weitere eingereicht.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.muensterlandzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt