Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vreden tritt Zweckverband bei

04.10.2007

Vreden Die Anforderungen an den kommunalen EDV-Einsatz unterliegen ständiger Wandlungen - beispielhaft kann dafür die Umstellung auf das "Neue Kommunale Finanzmanagement" angeführt werden. Ferner sind Dokumentenmanagement, "e-government", Geoinformation oder digitale Signatur keine Fremdwörter mehr in den Kommunalverwaltungen sondern alltägliche Praxis. Da bedarf es unter anderem Fortbildungen und Verhandlungen mit IT-Anbietern, die nicht jede Kommune für sich führen soll.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden