Wandel in der Autobranche zwingt Zulieferer zum Umdenken

,

Stuttgart

, 30.12.2017, 09:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Wandel in der Automobilindustrie wird Studien zufolge auch viele Zulieferer zwingen, ihr Geschäftsmodell komplett zu überdenken. Trends wie E-Mobilität, autonomes Fahren und Carsharing dürften unter anderem dafür sorgen, dass von den Zulieferern künftig eher Soft- als Hardware-Entwicklungen kommen müssen. Das erwarten etwa die Autoexperten von Roland Berger und Lazard. Die Beratungsunternehmen haben für ihre „Global Automotive Supplier Study 2018“ rund 650 Unternehmen weltweit analysiert.

Schlagworte: