Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wasserball: David gegen Goliath

BRAMBAUER Der Weg in die Pokal-Endrunde führt für die Wasserballer SV Brambauer über den ASC Duisburg. Die Duisburger sind derzeit Zweiter der Meisterrunde, 1.-Liga-Neuling Brambauer Vierter der Abstiegsrunde. Die Spiele im Überblick.

von Ruhr Nachrichten

, 03.12.2007
Wasserball: David gegen Goliath

Vielleicht beflügelt das "Heimrecht" in Kamen die Mannen um Trainer Norbert Siemund in diesem Kampf David gegen Goliath. Die Medaillengewinner des Vorjahres können beim diesjährigen Turbo-Pokal der Männer (36. deutscher Wasserball-Pokal) nach relativ leichten Losen erneut auf eine Endrundenteilnahme, zum dritten Mal in Brambauer hoffen.

Knüller in der Runde der letzten Acht ist das Duell zwischen dem zweimaligen Pokalgewinner SG W98/Waspo Hannover und SV Bayer 08 Uerdingen. Gespielt wird am 15./16. März 2008.

Turbo-Pokal, Viertelfinale SG W98/Waspo Hannover - B. Uerdingen Würzburg - Gewinner Leimen - Weiden SC Wedding - Wasserfreunde Spandau 04 SV Brambauer - ASC Duisburg

  

Lesen Sie jetzt