Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Falsches Haus ausgesucht: Einbruch bei Polizistin

,

Hagen

, 13.04.2018
Falsches Haus ausgesucht: Einbruch bei Polizistin

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Über eine offene Garagentür ist eine 28-Jährige am Freitagmorgen in ein Haus in Hagen eingebrochen. Auf einer Treppe kam ihr die Hauseigentümerin entgegen - eine Polizeibeamtin. Nach Angaben der Polizei flüchtete die mutmaßliche Einbrecherin daraufhin. Nach kurzer Verfolgung konnte die Beamtin Frau stellen und ihre Streifenkollegen hinzurufen. Die nahmen die Frau vorläufig fest. Zeugen hatten eine weitere Frau beobachtet, die sich verdächtig auf Grundstücken umgeschaut hatte. Die Unbekannte konnte fliehen.